ICE mit Handystrom angetrieben

Vor Power-Klauern wird gewarnt!

😉

Advertisements

Wie baut man einen ICE?

In einer aktuellen Reihe erklärt die «Sendung mit der Maus», wie man das macht. In der Sendung vom 22. Juli ’18 beginnt die Serie über den Bau des Superzugs in Breslau (Polen).

Link: www.wdrmaus.de

Fünf Chinesinnen (ohne Kontrabass)

Frankfurt Flughafen nach Mannheim für 37,50 Euro

ICE im BahnhofWährend der Ausfahrt des ICE aus dem Frankfurt Flughafen Fernbahnhof Richtung Mannheim wurde es hinter mir laut: Eine Gruppe Chinesinnen wurde von ihrer Reiseleiterin auf die Plätze gewiesen, das gewichtige Gepäck wurde verstaut … Minuten später kehrte Ruhe wieder ein.

„Die Fahrkarten bitte – Tickets please!“ tönte die Schaffnerin. Man geradebrechte ihr, es sei eine Gruppe, sie erhielt das Gruppenticket nach Heidelberg. Schon ging die Diskussion los: man reiste, wie ich der Diskussion direkt vor meinem Augen entnehmen konnte, mit einem Nahverkehrsticket. Ihnen wurde klar gemacht, dass dieses Ticket in diesem Zug nicht gelte. Schließlich wurden neue Tickets ausgestellt. Weiterlesen

Der nette neue Mann von der Post

ICE3 InnenraumWir kamen aus dem Urlaub und staunten nicht schlecht über die Verspätungen am Nürnberger Hbf. Mit 45 minütiger Verspätung sollte unser Weg uns über Hannover nach Münster führen, was zwar nicht der direkte Weg, aber am Spätnachmittag ein schneller Weg sein sollte. Am Servicepoint wollte ich mal nachhören, ob man – trotz Zugbindung – nicht anders, also schneller ans Ziel kommen könne.

Weiterlesen

Eine lange Reise für ein bisschen Dresche

Von einem der auszog, sich auf der Reeperbahn mal so richtig „vertrimmen“ zu lassen

Als Gastarbeiter deutscher Mundart im schwäbischen Ausland trifft man freitags immer wieder auf interessante Menschen in Bus und Bahn. Für die nötige Nähe und Nestwärme sorgt die Enge, da nicht nur sämtliche Sitzplätze sondern zudem auch die Gänge sowie Ein- und Aussteige mit Mensch und Gepäck schier zugepfropft sind. Aus alter Gewohnheit suchte ich an jenem Freitag Nachmittag einen ICE mit Abteil auf, hat man doch im Abteil wenigstens die Spur einer Chance auf ein wenig Ruhe. So sollte es mir wohl gelingen, mich in die Zeitung zu vertiefen und entspannt in das Wochenende zu reisen. Weiterlesen

Was heisst Zug-Umleitung auf Spanisch?

Auf dem Weg vom hohen Norden in den Süden der Republik kann der Weg über Dortmund, Hagen Wuppertal und dann planmässig weiter nach Köln führen. Es muss kurz hinter Hagen gewesen sein, als unser Zug stetig langsamer fuhr und schliesslich stand. Vor dem Fenster sah ich an diesem regnerischen Herbsttag erstmals auf dieser Strecke die bedrohlich nahen „Berge“. Obwohl die Reise mich öfters hier vorbeiführte, hatte ich sie bis heute nie so nah, gefährlich und dunkel gesehen, besann mich aber wieder auf die Arbeit. Das Abteil war mit vier Personen gut besetzt und nach einer Weile seufzte jemand und sprach wohl allen damit aus der Seele. Nach einer schier endlosen Weile krächzte der Bordfunk „Äh, bzzzzz, liebe äh Fahrgäste. Aufgrund eines Felssturzes ist die vorausliegende Strecke derzeit gesperrt. Wir bitten um Ihr Verständnis und entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten.“ Weiterlesen