Luftballons in der Bahn …

Warum metallbeschichtete Luftballons in der Bahn verboten sind, zeigt das Video der DB.

Weiterlesen

Advertisements

Japan baut Hochgeschwindigkeitsstrecke in Indien

Im Rahmen des Besuchs des japanischen Ministerpräsidenten Shinzo Abe in Indien, wurde nach Meidenberichten der Grundstein für die erste Hochgeschwindigkeitsstrecke zwischen Gujarat und Mumbai gelegt. Die 530 Kilometer lange Strecke soll in fünf Jahren betriebsbereit sein und die Fahrzeit von derzeit acht auf drei Stunden verringern.

Weiterlesen

Bahnreisen ins ewige Eis

Von der Planung einer zweiten Bahn auf den Aletschgletscher.

Wallis 2017Noch während der Bauzeit der Jungfraubahn im schweizer Berner Oberland wollten auch die Walliser den aufkommenden Tourismus nutzen und vom Süden her eine Bahn auf den Aletschgletscher bauen.

Die Bahn in die Region des Matterhorns, heute bekannt als Gornergratbahn, auf der Südseite des Wallis war realisiert und nun dachten unterschiedliche Gruppierungen daran, Pläne zu realisieren um Nordseite des Wallis – also den Bereich des Aletschgletschers – bahntechnisch zu erschliessen. Was für ein Vorhaben!

Im Walliser World Nature Forum erinnert ein Belle Epoque Salon-Wagen der Jungfraubahn an das visionäre und wohl einmalige nicht realisierte Projektvorhaben aus den Anfängen des letzten Jahrhunderts. Weiterlesen

Die letzte Saison einer Luftseilbahn …

Sellbahn Stalden-GsponDie Geschichte der historischen Seilbahn Stalden-Gspon (Wallis, Schweiz) im Mattertal beginnt schon 1925: Man wollte eine Strasse hoch nach Gspon errichten, doch die Pläne zerschlugen sich. Im Dezember 1948 erklärte der Staatsrat die zu erbauende Luftseilbahn als Werk öffentlichen Nutzens und erteilte der Gemeinde Staldenried die rechtlichen Möglichkeiten die Luftseilbahn zu errichten.

Mit dem Bau der Bahn wurde 1949 begonnen. Doch erst am 5. August 1951 konnte nach zweijähriger Bauzeit der Betrieb auf der gesamten Strecke Stalden-Staldenried-Gspon aufgenommen werden. Zwischenzeitlich ist sie von gewachsenen Bahnhof der Matterhorn-Gotthard-Bahn (MGB) „umarmt“ und scheinbar an die Seite gedrückt worden. Im nächsten Jahr wird nun eine neue Bahn errichtet werden.

Zur Fotostrecke der alten Bahn und den veröffentlichten Plänen der neuen Bahn. Weiterlesen

Sicherung der MGB-Trasse gegen Felssturz

Selten hat man die Gelegenheit Baustellen zu besichtigen. Noch seltener führen (natürlich öffentliche) Wanderwege durch Baustellen hindurch. Derzeit wird die Trasse der Matterhorn-Gotthard-Bahn (MGB) zwischen Visp und Stalden (Wallis) gegen Felsstürze gesichert. Dort kann man die Arbeiten live bewundern … zur Fotostrecke. Weiterlesen

Auf nach Meiningen …

2017-08-21-dampflokwerkIm Eisenbahnwerk Meiningen wird gewerkelt und geschraubt um die rund 300 fahrbereiten 300 Dampfloks betriebsfähig zu erhalten. Im letzten großen Ausbesserungswerk für historische Loks werden auch TÜV-Prüfungen abgenommen. Es riecht nach Kohle und Öl, was die Herzen von Freunden der historischen Bahnen höher schlagen läßt. Weiterlesen

Störung bei Rastatt bis 7. Oktober

Die Deutsche Bahn packt nun das große Besteck aus: Durch eine Betonplatte von 120 Metern Länge soll das Gleisbett der Rheintalbahn stabilisiert werden. Die Details sind dabei atemberaubend: Demontage von 150 Oberleitung und der Gleise und Schwellen, Auskoffern der Baustelle, Verfüllen mit über 10.000 Kubikmetern Beton.

Zudem erweitert die Deutsche Bahn das Kulanzspektrum für Kunden.

Akualisierung: Die Strecke soll am 2. Oktober wieder befahrbar sein.

Weiterlesen