Schneeräumen am Furka

Mit Power geht die Maschine zu Werk: Schneeräumen am Furka in der Zeit von Tief Burglind und vieeel Schnee.

Rückblick zu letzter Woche: Schneeräumung beim Furkatunnel #throwback #burglind pic.twitter.com/KZ0HpmEz7H

— MGBahn (@mgbahn) 8. Januar 2018
Weiterlesen

Advertisements

Weihnachtszug 2017 der SBB

Die Schweizer Bundesbahnen (SBB) starten in diesem Jahr einen Weihnachtszug im historischen roten Churchill Pfeil. Die SBB richten sich mit dem Angebot besonders an diejenigen Menschen, die allein Zuhause bleiben und zeigen damit ihr besonders großes Bahner-Herz!

Der Zug fährt am 24. Dezember 2017 um 16:00 Uhr von Olten über Lenzburg, Baden Oberstadt und Eglisau in den schönen Norden der Schweiz bis nach Koblenz (CH). Von dort fährt der SBB-Weihnachtszug über Pratteln, Sissach und Läufelfingen zurück und trifft circa gegen 21.00 Uhr wieder in Olten ein. Unterwegs (oder bei einem Zwischenstopp – die SBB lässt sich da nicht in die Karten schauen!) wird zu einen festlichen Dinner eingeladen. Weiterlesen

Die Geschichte von «Trainy McTrainface»

Die neue Zugkomposition der MTR Express aus Schweden fährt nun zwischen Göteborg und Stockholm unter dem Namen «Trainy McTrainface». Peder Osterkamp, Marketingchef der MTR Express, taufte den Zug am 19. Oktober ’17 mit Champagner auf seinen lustigen Namen.

In seiner Rede zur Taufe des Zugs ging Osterkamp auf das Procedere der Namensfindung ein: Im Rahmen einer Umfrage votierten die Leser überwiegend für «Trainy McTrainface». Weiterlesen

Visionäres Projekt: V–Bahn

2013-10-interlaken 74

Zu geringe Kapazität: Die Jungfraubahn vor der Jungfrau

Die Jungfraubahn und die Gondelbahn Grindelwald-Männlichen entwickelten mit der V-Bahn ein visionäres Projekt zur Verbesserung des Angebots in der Region Jungfrau-Mönch-Eiger. Diese neue Seilbahn soll die Bahnstation Grund bei Grindelwald mit der Station Eigergletscher verbinden. Start der ersten Reise soll schon Ende 2019 sein.

Das Video (s.u.) zeigt Animationen und Verknüpfung der zuküftigen Bahn entlang der Eiger Nordwand. Weiterlesen

Schienen-Waschtag!

Zwischen Schwerte-Westhofen und Heide wird «Großreinegemacht»

So lang wie das Wort, so lang ist auch die Maschine, die in den Sommerferien zwischen Westhofen – Schwerte und Heide auf den Gleisen unterwegs ist. Die „Hochleistungsbettungsreinigungsmaschine mit integriertem Schotterwaschmodul und Abwasserkläranlage“ sorgt in den Sommerferien dafür, dass auf einer Länge von rund 11 Kilometern etwa 42.000 Tonnen Schotter recycelt werden.

Wie das funktioniert und warum das nötig ist, zeigt die «Sendung mit der Maus» in einer 12 minütigen Sachgeschichte unter ardmediathek.de. Weiterlesen