Vermisste Waggons aufgetaucht …

Beim Abriß eines Hauses in Feucht entdeckten die Handwerker zwei alte Waggons aus Beständen der Deutschen Reichsbahn. Das Haus direkt an der S-Bahnhaltestelle Feucht war seinerzeit um die Waggons gebaut worden …

Weiterlesen

Advertisements

„Ferrari-Variante” der Gleiserneuerung

Man staunt nicht schlecht: da wird in der Schweiz eine Strecke gesprerrt und «totalsaniert». Doch: Derartige Arbeiten werden üblicherweise an Wochenenden oder Nachts erledigt. Doch aus drei Gründen habe man ein neues Konzept gewählt, wird Urs Grütter (Projektleiter Aargau Verkehr, AVA) in der Aargauer Zeitung zitiert.

  1. Weiterlesen

Präsentation des Ideenzugs der DB

Wenn die Deutsche Bahn, die Hersteller und Stammkunden die Köpfe zusammenstecken, dann kommt etwas ganz Besonderes dabei heraus: der Ideenzug. Doch langsam: der Ideenzug ist einer der wenigen Züge im Rahmen der Innotrans, der internationalen Leitmesse für Verkehrstechnik in Berlin, die nicht fahren. Der Ideenzug ist ein mock-up, eine Studie, die in ein Gerüst eingebaut wird aber täuschend echt ausschaut – jedenfalls im Innenraum.

zug-aussen

Als Neuigkeiten erwarten den Bahnfahrer:

  • eine Coffee-Lounge
  • zwei Spinning Bikes
  • die Relaxing Zone
  • die Chill-out Area
  • Public Viewing
  • MyCabin, Arbeitsbereich
  • Kinderparadies
  • Gaming und Shopping Bereich

Zum Video der DB und der Bilderstrecke der Realisierung des Zugs (mock-up) in Berlin, ausgestellt während der Innotrans.

Weiterlesen

Die Pfarrerstöchter vom Alfred-Escher-Konvent

Wenn SBB-Mitarbeiterinnen reisen, steht die Reservierungszentrale Kopf:

Weiterlesen

Wendelsteinbahn: Kostenfreie Sonderfahrten!

Bildschirmfoto 2018-08-30 um 16.30.28Anläßlich des Tags des offenen Denkmals am Sonntag, den 9. Sept. 2018, bietet die Wendelsteinbahn kostenfreie Sonderfahrten an.

Der „Tag des offenen Denkmals“ feiert am 9. September 2018 Jubiläum: Zum 25. Geburtstag steht die Aktion unter dem Motto „Entdecken, was uns verbindet”. Weiterlesen

Die Geschichte der Eisenbahn in Bayreuth

Bildschirmfoto 2018-08-29 um 15.50.57In der Geschichte «Mit dem Finger im Kursbuch – Eine Bahnreise im Jahre 1968» von führt Peter Gisder im Nordbayerischen Kurier in die Zeit der Dampfloks zurück. In den Betriebswerken Bayreuth, Hof und Weiden waren damals Lokomotiven der Baureihe 64 stationiert. Dabei war Bayreuths Weg zur Schiene nicht einfach, ließen zwei große Schienenstränge die nordbayrische Stadt doch links liegen. Weiterlesen

«Halt auf Verlangen» in Trin

Bildschirmfoto 2018-08-22 um 08.45.44„Mitten in der Rheinschlucht steht seit 1903 einsam das Bahnhöflein von Trin, weitab von seinem Dorf. Ein Geschwisterpaar samt seiner grossen Familie hat hier 2014 eine Art Bahnhofbuffet eingerichtet: die «Ustria Trin Staziun».“

Jost Auf der Maur bereiste für die Neue Zürcher Zeitung (NZZ) die Rheinschlucht in Graubünden. Zum Glück nahm er die Rhätische Bahn und fand ein kulinarisches Kleinod in Trin (Gr). Dort sah er dann die mehr touristischen Züge des Glacier-Express vorbei fahren. Zum Artikel Halt auf Verlangen in der NZZ.
Weiterlesen

Gleisgold

30 Millionen Honigbienen produzieren „Gleisgold“

Imker mit Bienenstock im Gleis

Imker auf stillgelegtem Gleis bei der Arbeit

Zum Tag der Honigbiene: 750 Flächen für Imker, Tausende Honiggläser • „Gleisgold“ aufs Frühstücksbrötchen in den Bordbistros • Gewinnspiel mit BahnCards

Zum „Tag der Honigbiene“ zieht die Deutsche Bahn Bilanz für ihr Artenschutzprojekt „Bienen bei der Bahn“: Bis heute wurden privaten Imkern rund 750 DB-Flächen angeboten und mehr als 30 Millionen Honigbienen haben auf Bahngelände eine neue Heimat gefunden. Das Projekt wurde durch die DB im Jahr 2016 gestartet. Auf stillgelegtem DB-Gelände können private Imker kostenfrei ihre Bienenkästen aufstellen. Die ungenutzten Bahn-Flächen sind für die fleißigen Nektarsammler besonders attraktiv. Sie sind arten- und blütenreich und somit ein idealer Lebensraum für die Tiere. In ganz Deutschland wurden die Areale vorab von Umwelt- und Immobilienexperten der DB identifiziert. „Gleisgold“ heißt der erste Honig von diesen Flächen. Weiterlesen