Australiens Goldgräberzug


Im hohen Norden Australiens fährt mittwochmorgens um 8 Uhr 30 der Zug von Normanton nach Croydon. Aussergewöhnliche ist, dass der Zug ausschliesslich Mittwochs um 8:30 Uhr abfährt.

Dabei ist diese Abfahrtszeit ist kein Zufall: Vor mehr als 125 Jahren, am 20. Juli 1891, fuhr der erste Zug zu dieser Zeit ebenfalls an der Station ab. Eigentlich sollte die Strecke nach Cloncurry führen, doch dann wurde in Croydon Gold gefunden.

Im Artikel Alter Goldgräberzug in Nordaustralien – Destination Nirgendwo in der Neuen Zürcher Zeitung vom 23. Nov. ’16 berichtet Patrick Zoll vom Betrieb der abenteuerlichen Bahnstrecke durch das australische Outback, die auch einmal haushoch überschwemmt wird. (Mit vielen Bildern und Kartenmaterial!)
Advertisements

2 Gedanken zu „Australiens Goldgräberzug

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s