Der neue Orient-Express: Nachtzug Baku–Istanbul


2016-09-innotrans1

Echt chic! Der neue Schlafwagen.

Am Publikumstag der InnoTrans in Berlin, der Leitmesse für «Bahnologen», war endlich Zeit auch die Züge zu bewundern. Nur dumm, dass einzig die Firma Stadler die Besucher auch IN die Züge lies. So gibt es hier die Bilder von einem funkelnagelneuen Schlafwagen von Stadler, der zukünftig zwischen Baku (Aserbaidschan) und Istanbul (Türkei) eingesetzt wird.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Ich erzählte auf der Fahrt vom Heimatbahnhof nach Hause dem iranischen-stämmigen Taxifahrer von dem Zug, er fragte sofort den Zuglauf ab und hakte auch nach, ob der Zug auch durch den Iran fahren würde und korrigierte die Namen der Städte, die ich geradebrechte. Am nächsten Tag schaute ich erst einmal in den Atlas, wieso die Reise des Zugs fast 14 Stunden dauern wird … es ist schon ein weiter Weg für den „neuen Orient-Express“!

Natürlich haben wir uns beim Stadler-Personal herzlich für die Einblicke bedankt!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s