Der neue ICE 4 ist da …


Heute stellte Bahn-Chef Grube das neue Arbeitspferd «ICE 4» der Deutschen Bahn in Berlin vor. Die Medienschaffenden und Bahnblogger Deutschlands filmen, knipsen und tippen sich daher heute die Finger wund. Es wird gelobt, beschrieben und auch gelobhudelt, doch es gibt auch kritische Stimmen …

Prima Klima!

In der Vergangenheit kränkelte die Klimaanlage des ICE in den heißen Sommermonaten. Im neuen ICE 4 soll sie von -25 bis +45 Grad klaglos ihren Betrieb versehen.

Immer in Verbindung: WLAN im ICE 4

Die neuen Züge verfügen mit der Multiprovider-Technik über die neueste WLAN-Technologie. Das System greift während der Fahrt auf die jeweils schnellsten Datennetze (LTE, 3G) zu. Für Entspannungs-Reisende gibt es zum Glück auch weiterhin Ruhezonen, in denen telefonieren nicht erwünscht ist.

Das Raumwunder

Ein 12-teiliger ICE 4 verfügt über zwei End-, einen Service-, einen Restaurant- und acht Reisewagen. Da die Endwagen über Fahrgasträume verfügen, können im 12-teiligen Zug nun 830 Sitzplätze angeboten werden – rund 10 Prozent mehr als in einem ICE 1 bei vergleichbarer Länge. Die um etwa zwei Meter längeren Einzelwagen machen den ICE 4 zu einem Nutzflächenweltmeister und sorgen für Beinfreiheit der Reisenden. Die Sitzplätze verteilen sich auf 205 in der 1. und 625 Plätze in der 2. Klasse.

Die Nörgeler …

Der neue ICE – langsam, langweilig, aber solide titelt «Die Welt». Warum man die Höchstgeschwindigkeit nun auf 250 km/h reduziert hat, wird im Artikel sogar erläutert. Aber soll man denn 250 „Sachen“ als langsam betiteln? Ziel war eine hohe Beschleunigung, nicht eine hohe Endgeschwindigkeit.

Meine Highlights

Besonders finde ich die Existenz (!) eines Fahrradbereichs interessant und mir gefiel das Bord-Bistro neuen Look: Auf den Medienseiten der Deutschen Bahn gibt es einige Einblicke (Videos und 360 Gard Videos) in den neuen Zug.

Ich bin auf die erste Fahrt gespannt, die ab Dezember 2017 im «Planmässigen Einsatz» möglich sein wird. Der ICE 4 wird also doch nicht ganz so schnell am Heimatbahnhof einfahren.

Quellen

Advertisements

2 Gedanken zu „Der neue ICE 4 ist da …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s