Roms U-Bahn: Probleme beim Bau


In der drei Millionenstadt Rom wird eine U-Bahn mitten durch das Zentrum gebaut. Die Herausforderung für die Stadtplanung besteht in der Vermeidung der Zerstörung der Bodendenkmäler und Artefakte. Unter der Piazza Venezia soll nun ein Umsteigebahnhof errichtet werden – aber erst einmal kommen die Archäologen an die Reihe …

Auf Focus.de erläutert das Video Auf Kollisionskurs mit der Geschichte – Roms neue U-Bahn die Lösungen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s