Kulinarischer Halt … am Romanshorn


Innenansicht der «Hafenlounge» in Romanshorn

Innenansicht der «Hafenlounge» in Romanshorn

Die Stadt Romanshorn liegt direkt am Südufers des Bodensees im Schweizer Kanton St. Gallen. Mit dem Zug kommend kann man vom Bahnsteig durch den Bahnhofstunnel direkt zum Hafen gehen. Dort, im „SBS Hafenbüro“ gibt es die z.B. die Karten für das «große Abenteuer: Überquerung des Schwäbischen Meeres».

So man noch Zeit hat, kann direkt nebenan im kultigen Restaurant Hafenlounge ein Café getrunken werden. Die Decke ist in der Form von Schiffsspanten abgehängt. Lampen sehen aus wie eine Flaschenpost, Fenster wie Bullaugen und nautische Erinnerungsstücke bildeten die Deko. Sehr nordisch, sehr nautisch, sehr passend!


Bei meinem Transfer Ende Februar war nur Zeit für einen kleinen Espresso, wenngleich ich in der nordischen Atmosphäre gerne noch etwas zu mir genommen hätte. Service und Café waren gut.

Beim nächsten Besuch werden ich eine kleine Rast einlegen und detaillierter berichten.

Advertisements

Ein Gedanke zu „Kulinarischer Halt … am Romanshorn

  1. Pingback: Schienenkreuzfahrt: Kurs Süd! | MyBahn

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s