„Person sonnt sich im Gleis“


Zwischen Rheyd und Möchengladbach mussten am Sonntag, den 2. August ’15 die Regionalzüge zurückgehalten werden, da sich nach Auskunft der Bahn eine Person im Gleis zum Sonnen hingelegt habe. Verspätungen und Frust bei den Fahrgästen waren die Folge. Einige Zeit später twitterte die Bahn: Der Person sei es dort zu ungemütlich gewesen.

Der Zugstau löste sich so unvermittelt auf, wie er sich gebildet hatte.

Quelle

Westf. Nachrichten vom 3. Aug. ’15

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s