Straßenbahn für Doha (Katar)

Avenio QEC (Siemens)

Na schau doch einmal einer …!

Während der InnoTrans, der Berliner Leitmesse auch für angehende «Bahnologen», stellte die Siemens ihren Avenio QEC in der Ausfertigung für die Education City Doha (Katar) aus.

Leider war der Zug am Publikumstag nicht von innen zu besichtigen.

Das „technische Beiblatt“ habe ich abgelichtet … Weiterlesen

Der neue Orient-Express: Nachtzug Baku–Istanbul

2016-09-innotrans1

Echt chic! Der neue Schlafwagen.

Am Publikumstag der InnoTrans in Berlin, der Leitmesse für «Bahnologen», war endlich Zeit auch die Züge zu bewundern. Nur dumm, dass einzig die Firma Stadler die Besucher auch IN die Züge lies. So gibt es hier die Bilder von einem funkelnagelneuen Schlafwagen von Stadler, der zukünftig zwischen Baku (Aserbaidschan) und Istanbul (Türkei) eingesetzt wird. Weiterlesen

Unterwegs mit einer angehenden Lokführerin

Dorfbahn "auf Strecke"Der RE war proppenvoll und auf einmal saß SIE mir gegenüber. Minuten später wurden die Fahrkarten kontrolliert, sie grüßte den Zugbegleiter, er grüßte zurück. Aber der Gruß war nicht so, als würden sie sich wirklich gut kennen. Das war schon alles etwas sonderbar.

Wenig später kamen wir ins Gespräch. Sie war in der Ausbildung zur Lokführerin, jetzt gerade auf dem Heimweg. „Das wird jetzt interessant!“, dachte ich. Nach einer Weile sprudelte es aus ihr heraus. Dabei war es, als dass sie all die Buchstaben, die Worte, die sie den Tag auf der Lok gespart hatte, nun doch noch verwenden wollte: „Gleichmässig bremsen und den Zug «auf den Punkt» am Bahnsteig anhalten, das ist gar nicht so einfach!“ Weiterlesen

Starker Fahr­gast­anstieg im 1. Halbjahr ’16

Sensationell: Rekordzuwachs von 10,6 % im Fernverkehr

Wie das statistische Bundesamt mitteilte, nutzen in Deutschland nach vorläufigen Ergebnissen im ersten Halbjahr 2016 über 5,7 Milliarden Fahrgäste den Linienverkehr mit Bussen und Bahnen. Dies bedeutet einen Zuwachs des Fahrgastaufkommens um 2,0 % gegenüber dem ersten Halbjahr 2015. Durchschnittlich legte damit im ersten Halbjahr 2016 jeder Einwohner 70 Fahrten zurück, bundesweit waren dies täglich fast 32 Millionen Fahrten.

Weiterlesen

Kaliforniens Superzüge

Die Idee Sacramento und San Diego mit einer Bahnlinie zu verbinden, ist eine schier unendliche Geschichte. Der «erste Spatenstich» erfolgte mit zweijähriger Verspätung im August 2015 in Fresno (Kalifornien). Nun soll der erste Streckabschnitt nach Bakersfield (Ca.), immerhin 192 km, statt im Jahr 2018 erst 2022 fertig gestellt werden. Weiterlesen

Münster: Kunst im Bahnhofsviertel

Drei Tage Kunst …

Kunst von Andreas Mundinger

Münster Hbf, Ostseite

Anlässlich der Veranstaltung Schauraum wird in Münster alljährlich drei Tage und Nächte Anfang September zu einem großen, gut gemixten Cocktail aus Kunst und Kultur geladen. Ausstellungen, Videos, inszenierte Plätze, Lounges, Live-Musik und eine abwechslungsreiche Gastronomie bieten in der Innenstadt den Besucherinnen und Besuchern einen Mix, der ihre Sinne berührt.

Mit der „Nacht der Museen und Galerien“ am Samstag, 3. September, erreicht das Kulturfestival seinen unübertroffenen Höhepunkt, wenn die münsterschen Kultureinrichtungen, Galerien und Museen bis Mitternacht zum kostenlosen Besuch einladen – Sonderausstellungen, Führungen und Bus-Touren zu kulturellen Hotspots inklusive.

Weiterlesen

Gastgeber statt «Gorillas»

Gedanken zur Sicherheit in Zügen

Der Betriebspsychologe Peter Schwarzenbach hat als Berater für die SBB die Betreuung und Kontrolle der Fahrgäste überdacht. Nach Anschlägen und einigen Vorkommnissen stellt sich die Frage, ob gerade in Regionalzügen mehr Personal eingesetzt werden soll. Doch sollen diese Mitarbeiter «Gastgeber» oder eher «Sicherheitspersonal» sein? Weiterlesen